Die Stadtwerke Hammelburg kamen auf mich zu mit der Anfrage das Hammelburger Freibad mit Fotos schön in Szene zu setzen. Anfangs war ich unsicher, trat doch dieses Jahr die neue Datenschutzverordnung in Kraft. Wie will man schöne Schwimmbadbilder fotografieren ohne die Persönlichkeitsrechte der Besucher zu verletzen. Keine leichte Aufgabe die da auf mich wartete. Also begann ich erst mal mit abendlichen Aufnahmen nachdem das Schwimmbad schon geschlossen war. Dies ergab zwar viele schöne und stimmungsvolle Aufnahmen, aber so ganz ohne Menschen fehlte was. Also fanden wir einen Termin an dem die Besucher schon beim Betreten auf die Fotoaufnahmen hingewiesen wurden. Zusammen mit einer Mitarbeiterin der Stadtwerke begannen wir dann fotowillige Besucher zu suchen, welche uns per Unterschrift auch die Genehmigung erteilten das Bildmaterial zu veröffentlichen. Anfangs ging es noch recht zäh und es gab den ein oder anderen Rückschlag. Doch dann hatten wir einen Lauf und fanden viele wirlich nette Menschen, auch ganze Famlien die wunderbare Motive abgaben. Ich war dabei immer darauf bedacht mit weit offener Blende in der Kamera dafür zu sorgen dass die Besucher im Hintergrund nicht zu erkennen waren. So entstanden dann wirklich viele schöne Aufnahmen.

An dieser Stelle gilt hier noch ein besonderer Dank an Anja Binder (Geschäftsführerin der Stadtwerke) und Laura Ernst (Mitarbeiterin der Stadtwerke) für die tolle Zusammenarbeit. Und natürlich all den Besuchern die so toll mitgemacht haben. Dieses Projekt hat mir dadurch richtig viel Spaß gemacht.

Menü schließen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen