Ein längeres Projekt das mir viel Freude bereitete war der Auftrag der Erfurter Bahn Aufnahmen von ihren Shuttles im Saaletal zu machen. Fast das ganze Jahr verbrachte ich immer wieder damit schöne Örtlichkeiten für Aufnahmen der Züge zu suchen und dort zu fotografieren. Ein Foto wurde sogar für eine Großplakataktion verwendet, sowie als Titelbild für die Zeitung der Erfurter Bahn.

Dabei ist das Fotografieren von Zügen schwerer als man denkt. So hat man immer nur wenige Sekunden wenn der Zug vorbeifährt, in denen alles passen muss. Auch sind die digitalen Anzeigen des Ziels in den Zügen ein Problem. Diese werden bei den kurzen Verschlusszeiten der Kameras nicht ganz dargestellt und müssen meist nachträglich editiert werden (was bei den Beispielbildern hier oft noch nicht gemacht ist). Auch gibt es gewisse Dinge die gerade unter Eisenbahnfotografen verpönt sind. So darf ein Zug nur von vorne fotografiert werden; also keine roten Rücklichter auf den Bildern.

Trotz allem ein sehr schönes Projekt, das noch andauert und durch einzelne Spezialaufträge immer wieder erweitert wird.

Menü schließen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen